Sie befinden sich hier:
» 
» 

Blog Kategorie - Performance

27.Mai2015

Application Cache als Mittel zur Performancesteigerung

Die Nutzung des Application Caches ist ein weiteres Mittel, um die Performance Ihrer modernen HTML5-Webseiten zu verbessern. Application Cache bedeutet, diverse Inhalte offline zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte werden hierbei lokal auf dem Endgerät gespeichert. Sicherlich zielt die Grundidee auf mobile Apps, doch auch normale Webseiten (insbesondere mobile Webseiten) bei denen natürlich das zu übertragende Datenvolumen besonders im Fokus steht, können vom Application Cache profitieren.

» Kommentar(e) » Weiterlesen
16.Dezember2013

Valide GZIP Kompression für statische Webseiten

Kategorie(n): Performance, Web Scripte

In einem früheren Blogbeitrag (Performancegewinn durch Content-Komprimierung) beschrieb ich, wie man manuell Dateien (z.B. html, css, js, ...) komprimieren kann, falls der Webserver eine automatische Kompression nicht unterstützt. Ich empfahl 7-Zip oder IZArc. Vor kurzem wies mich ein Leser darauf hin, dass auf diese Art komprimierte Inhalte zwar korrekt ausgeliefert und vom Browser korrekt angezeigt werden, sie allerdings von verschiedenen Validatoren bemängelt werden.

» Kommentar(e) » Weiterlesen
27.Mai2013

Zwei Klicks für mehr Datenschutz - performanceoptimiert

Immer mehr Webseitenbetreiber bauen Zwei-Klick-Lösungen in Ihre Webseiten ein, um dem Datenschutz zu genügen. Weit verbreitet und sicherlich nahezu perfekt ist die Heise-Lösung. Doch leider verursacht diese Zwei-Klick-Lösung 9 zusätzliche Requests und überträgt, in der komprimierten Form, 14,1kB zusätzliche Daten. Dies hat mich dazu animiert, eine performanceoptimierte „Light-Version“ basierend auf jQuery zu erstellen.

» Kommentar(e) » Weiterlesen

Seite: