Sie befinden sich hier:
» 
» 
18.04.2012

Was sind Geo-Tags und wozu dienen sie?

Geo-Tags helfen Suchmaschinen, Ihre Webseiten lokal zuzuordnen. Sie enthalten maschinenlesbar die Informationen, in welchem Land bzw. welcher Region Ihre Webseite beheimatet ist. Die Angabe kann bis zu den exakten Längen- und Breitengrad detailliert werden.

Welches sind die wesentlichen Geo-Tag?

Das Geo-Tag: „geo.region“ enthält den zweistelligen Ländercode nach ISO 3166-1 und optional den ein- bis dreistelligen Regioncode nach ISO 3166-2.

<meta name="geo.region" content="DE-BY" />

Das Geo-Tag: „geo.placename enthält den Ort im Klartext, ohne irgendwelche zusätzlichen Regionalangaben.

<meta name="geo.placename" content="Erlangen" />

Das Geo-Tag: „geo.position“ enthält die Angabe der geografische Breite (Latitude) und der geografischen Länge (Longitude). Getrennt sind die beiden Werte durch ein Semikolon. Um die Privatsphäre zu wahren, kann auf die letzten Stellen der Angaben verzichtet werden.

<meta name="geo.position" content="49.594341;11.013622" />

Alle weiteren Meta-Angaben im Umfeld von Geo-Tags sind von untergeordneter Bedeutung.

Wie kann man die genaue Geo-Position ermittelt?

Die einfachsten Methoden sind, die Koordinaten über einen GPS-Empfänger zu ermitteln oder sich die Tags mit einem Geo-Tag-Generator erstellen zu lassen. Vergessen Sie nicht, nach der Erstellung Ihrer Geo-Tags und deren Einbau in Ihre Webseite die Tags auch zu validieren.

Wo können Geo-Tags sinnvoll zur Anwendung kommen?

Die lokale Suche wird sicherlich in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Wenn Sie ein Gewerbe führen und damit lokal präsent sind, versteht es sich von selbst, dass Ihre Webseiten bei einer lokalen Suchanfrage auch entsprechend gut positioniert sein sollen. Wer z.B. in München eine Autowerkstadt sucht, möchte schließlich vorrangig die Werkstätten seiner engeren Umgebung finden und nicht die Werkstätten in Flensburg.
Gleiches gilt auch, wenn Sie Produkte einer ganz bestimmten Region anbieten, z.B. Weine aus bestimmten Anbaugebieten oder bestimmte Tierprodukte (Schinken oder Käse).
Wenn Sie in einem Blog über eine Urlaubsreise in eine bestimmte Region schreiben, wäre es sinnvoll, hier die Geo-Position dieser Region zu hinterlegen. Dadurch finden Besucher, die nach dieser Urlaubsregion suchen, eher Ihren Blogeintrag.

Autor: Mein Name ist Harry Kämpf und ich bin seit vielen Jahren als Projekt Manager im Webumfeld tätig. Auf diesen Erfahrungen basieren die Tipps zur Webseitengestaltung. Ich schreibe gern über Webthemen, nehme aktuelle Trends auf und gebe bei Bedarf kompetente Beratung. Mehr Infos können Sie auf ueber-mich.html nachlesen.

40