Sie befinden sich hier:
» 
» 
09.03.2012

Facebook: Web-Tipps jetzt auf Chronik umgestellt

Kategorie(n): Über diese Website

Die Umstellung der Facebook-Fanseiten auf die neue Chronik erfolgt bekanntlich zwangsmäßig am 30.03.2012. Da ich die Sache gern selbst in der Hand habe, stellte ich schon früher um. Hier mein kurzer Erfahrungsbericht.

Mein erster Eindruck

Irgendwie fand ich anfangs alles ein wenig unübersichtlich. Zum Beispiel regt der Newsfeed mit den wechselseitigen Inhalten nicht unbedingt zum flüssigen Lesen an. Doch mittlerweile habe ich mich fast schon daran gewöhnt (damit abgefunden). Aber so richtig angefreundet habe ich mich damit noch nicht.

Deutlich größeres Titelbild

Die augenscheinlichste Umstellung betrifft das Titelbild. Hier ist jetzt ein Bild in einer Größe von 851x315 Pixel möglich. Es soll nach den Facebook-Richtlinien keine Werbefläche mit Aufforderungen zum Handeln sein, keine Hinweise auf Facebook-Funktionen (z.B. Pfeil auf „gefällt mir“-Button) enthalten und noch einige Dinge mehr, die Facebook in seinen eigenen Hilfeseiten ausführlich beschrieben hat. Somit dient das Titelbild „nur“ als reiner Blickfang – was ja auch nicht schlecht ist. Achten Sie bei der Bildauswahl auch auf evtl. Copyrights. Um allen „Gefahren“ aus dem Weg zu gehen, habe ich mein Titelbild mit Photoshop selbst erstellt. Wer etwas hinein interpretieren will, kann darin das weite Universum des WWW sehen. Das muss man aber nicht.

Größere Tab-Icons

Auch die Bilder der Tab-Icons können jetzt wesentlich größer gestaltet werden. Hier kann man zusätzlich zum üblichen App-Logo, ein Bild in der Größe von 111x74 Pixel hochladen.

Entfall der Willkommensseite

Die wesentlichste und aufwendigste Umstellung betraf aber die ehemalige Willkommensseite. Willkommensseiten werden im Zeitalter der Chronik nicht mehr unterstützt, d.h. die gesamte Philosophie mit einer netten Begrüßung / Vorstellung evtl. einem Fan-Gate etc. ist obsolet. Somit habe ich meine Willkommensseite verschlanken müssen und auf das Web-Quiz reduziert. Für alle anderen Informationen gab es an dieser Position keine Verwendung mehr. Positiv ist hierbei zu vermerken, dass man für sogenannte iframe-Applikationen jetzt eine Breite von 810 Pixel zur Verfügung hat. Aktuell sieht das Web-Quiz darin zwar etwas verloren aus, da es noch auf den alten 510 Pixel-Bereich optimiert ist, doch daran kann man in der Folgezeit noch arbeiten.

Alle anderen Änderungen habe ich erst einmal verschoben, da sie nicht zwingend notwendig waren. Ich muss mich jetzt erst einmal an das neue Chronik-Layout gewöhnen.

Wer eine gute Übersicht über die Änderungen haben möchte, kann bei allfacebook.de weiterlesen.

Und hier geht's zur Fanpage:

Autor: Mein Name ist Harry Kämpf und ich bin seit vielen Jahren als Projekt Manager im Webumfeld tätig. Auf diesen Erfahrungen basieren die Tipps zur Webseitengestaltung. Ich schreibe gern über Webthemen, nehme aktuelle Trends auf und gebe bei Bedarf kompetente Beratung. Mehr Infos können Sie auf ueber-mich.html nachlesen.

37