Sie befinden sich hier:
» 
» 

Webseitengestaltung - Blog Archiv: 2013 - Seite 2

18.September2013

Facebook-App selbst erstellen mit der PHP-SDK

Sicherlich haben Sie auch schon einmal mit dem Gedanken gespielt, eine Facebook-App zu erstellen. Ich meine nicht, das einfache Einbinden einer Webseite als Tab auf Ihrer Unternehmens- oder Fanpage. Mit der Facebook PHP-SDK können Sie recht einfach direkt auf die Open-Graph Objekte in Facebook zugreifen, z.B. den Newsstream lesen und aktiv Veränderungen darin vornehmen oder diverse Informationen auswerten (Fans und Freunde).

» Kommentar(e) » Weiterlesen
27.Mai2013

Zwei Klicks für mehr Datenschutz - performanceoptimiert

Immer mehr Webseitenbetreiber bauen Zwei-Klick-Lösungen in Ihre Webseiten ein, um dem Datenschutz zu genügen. Weit verbreitet und sicherlich nahezu perfekt ist die Heise-Lösung. Doch leider verursacht diese Zwei-Klick-Lösung 9 zusätzliche Requests und überträgt, in der komprimierten Form, 14,1kB zusätzliche Daten. Dies hat mich dazu animiert, eine performanceoptimierte „Light-Version“ basierend auf jQuery zu erstellen.

» Kommentar(e) » Weiterlesen
08.Mai2013

Touch Events richtig anwenden

In Desktop-Browsern werden üblicherweise Aktionen durch einen Maus-Klick ausgelöst. Steht ein Touchscreen zur Verfügung, z.B. bei Smartphones oder Tablets, kann hierzu auch die Berührung des Bildschirmes genügen. Da aber ein Anwender sein Tablet sowohl über den Touchscreen, als auch über eine angeschlossene Maus bedienen kann, muss man in bestimmten Situationen auf beide Events korrekt reagieren. Dabei kann es zu unschönen Nebeneffekten kommen, die es gilt zu vermeiden.

» Kommentar(e) » Weiterlesen
17.April2013

Erfahrungsbericht:
Umstellung Website auf responsive Webdesign

Regelmäßige Leser dieses Blogs haben sicherlich bemerkt, dass die letzten Blogeinträge dem Thema responsive Webdesign gewidmet waren. Vielleicht hat auch schon jemand die Größe des Browserfensters verändert, um zu sehen, ob hinter der Theorie auch die praktische Erfahrung steckt. Die Frage kann ich mit JA beantworten, denn seit Anfang April 2013 ist diese Website auf responsive Webdesign umgestellt.

» Kommentar(e) » Weiterlesen

Seite: